Mitarbeiterbefragungen als Instrument agiler HR-Arbeit

Optimale Planung und effektive Umsetzung

Nutzen Sie Impulse aus effektiv durchgeführten Mitarbeiterbefragungen* für Ihre zielgerichtete Organisations- und Personalentwicklung. Im Rahmen zunehmend agiler Strukturen steigt die Forderung nach individuellen Gestaltungsspielräumen und Partizipation im Unternehmen enorm. Innovationsfähigkeit und langfristiger Erfolg werden zukünftig unvermeidlich von einer Kultur abhängig sein, in der Mitarbeiter:innen gehört und in wesentliche Entscheidungen eingebunden werden. Wissen Sie, was Ihre Mitarbeiter:innen bewegt und (de)motiviert?

Inhalte

Fachbuch inklusive!

Warum eine Mitarbeiterbefragung (MAB)?

  • „Klassische“ Einsatzgebiete: Stimmungsbarometer, Führungskräfteentwicklung, Gefährdungsbeurteilung.
  • Moderne, agile Formen von Mitarbeiterbefragungen (z. B. „PULS“-Befragung).
  • Ziele und Erfolgsfaktoren.

Planung einer MAB

  • Durchführungsmethoden (online, TED-System, Papier und Stift).
  • Auswahl eines Dienstleisters.
  • Kommunikation, Projektorganisation und Umgang mit Ängsten und Bedenken.

Durchführung einer MAB

  • Datenschutz und betriebliche Mitbestimmung.
  • Kommunikationsstrategie.
  • Durchführung.

Auswertung einer MAB

  • Ergebnispräsentationen, Kennzahlen, Kommunikation.
  • Wiederholte Befragung und kontinuierliche Verbesserung.

Geeignete Folgemaßnahmen anstoßen und begleiten

  • Folgemaßnahmen planen und umsetzen.
  • Einbindung in laufende Personalprozesse.

Sprachen

  • Deutsch

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.