Lean Management für HR: So steigern Sie Effizienz und Wertschöpfung

Fachkräftemangel, komplexer Bewerbermarkt und Kostendruck zwingen HR dazu, viele Kernbereiche des Personalmanagements effizienter zu gestalten. Die Anwendung von Lean-Management-Prinzipien auf HR-Prozesse kann hier zum Erfolg führen, geht es im Lean Management doch darum, die Personalarbeit zu optimieren, um für deren Kunden mehr Wertschöpfung zu schaffen, „Verschwendung“ zu vermeiden und Potenziale sichtbar zu machen. Lernen Sie, wie Sie Lean-Management-Prinzipien auf Ihr Personalmanagement übertragen können und wie dadurch Kundennutzen sowie Kosten optimiert und die Qualität Ihrer HR-Arbeit verbessert werden.

Inhalte

Lean Management

  • Was ist Lean Management?
  • Geschichte von Lean im Rahmen des Qualitätsmanagements.
  • Lean-Prinzipien und Lean-Organisation.
  • Lean-Vorgehensweise zur Optimierung der HR-Wertschöpfung.

Rolle und Auftrag von HR (IST und SOLL)

  • Erwartungen an das Personalmanagement und Status quo.
  • Beitrag des HR-Managements zum Unternehmenserfolg.
  • Aktuelle Trends und Best Practices für den HR-Bereich.
  • Selbsteinschätzung Ihres Personalbereichs nach dem EFQM-Modell.

Wertschöpfung und Verschwendung im HR-Management

  • Strategische Lean-Ausrichtung für HR und operative Konsequenzen. Effektivität (Wirksamkeit) und Effizienz (Lean): HR-Prozesse und HR-Services bewerten und verbessern.

Lean Methoden für HR

  • Grundprinzipien: Kundenorientierung, aus Fehlern lernen, Unternehmensinteressen und Sorgen kennen, Performance verbessern, Probleme lösen, Fortschritte/Erfolge aufzeigen, Führung leben.
  • Ausgewählte für HR besonders relevante Lean-Methoden.
  • Warum Lean-Ansätze außerhalb der Produktion oft scheitern und wie Sie das vermeiden können.
  • Konkrete Herausforderungen und Lösungsansätze bei der Einführung.

Lean-Kultur – was verbirgt sich dahinter?

Kompetenzen in HR für Lean

  • Kundenorientierung.
  • Prozessorientierung.
  • Führungskompetenzen.

Erfolgsmessung

  • Erfolgs- und Reifegradmessung.
  • Geeignete Kennzahlen.

Lean und Agile – Zusammenhänge und Unterschiede

Sprachen

  • Deutsch

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.